vorerst verbleiben oder vorerst freundlich?

Die 2. Kik Antwort.

Klingt für mich etwas schwammiger, aber dafür bestimmt :-)

Der „Verhaltenskodex“ ist „in der Aussarbeitung…“, „Verstoß unserer Arbeitsbedingungen…“ uh.. wie? Da lohnt sich das recherchieren, glaube ich.

Kik-Antwort, wie die Arbeitsbedingungen generell sind, hier weiterlesen…


Sehr geehrter Herr Sow,

wir kommen abermals zurück auf Ihre Anfrage in Sachen „Arbeitsbedingungen in KiK- Produktionsstätten“ und können Ihnen dahingehend mitteilen, dass KiK als weltweit tätiges Handelsunternehmen sehr wohl der Verantwortung als – wie Sie es nennen – großer Auftraggeber nachkommt und unsere Einkaufsmitarbeiter regelmäßige Kontrollen der Arbeitsbedingungen vor Ort in den jeweiligen Produktionsstätten vornehmen.

Wie wir Ihnen bereits in unserer ersten E-Mail vom 10.01.2006 mitgeteilt haben, gehen bei einem Verstoß unserer Einkaufsbedingungen und den gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitsbedingungen vor Ort sehr wohl Sanktionen mit einher, die auch die Beendigung der Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Lieferanten zur Folge haben können.

Aktuell arbeiten wir an der Umsetzung eines Verhaltenskodexes. Dieser befindet sich jedoch noch in Ausarbeitung, so dass wir Ihnen zum heutigen Zeitpunkt keine weiteren Informationen in der Sache zur Verfügung stellen können.

Wir hoffen Ihnen mit dieser Rückantwort geholfen zu haben und verbleiben vorerst

mit freundlichen Grüßen

KiK Textilien und

Non-Food GmbH

i.A. Madelaine Kühn
Assistenz BL Kommunikation

1 Comment
  • „vorerst mit …“ so unterzeichnete mein Alter Vermieter auch immer.
    Man könnte ja mal Ärger machen ;).

    Weitermachen, bitte :).

    12. Januar 2006 at 12:58

Post a Comment