Perfektes Zeitmanagement-Werkzeug für Schreibprojekte – oder: Wenn Sisters Software Schreiben

Nur noch ein paar Tage bis zum Erzählungsschreibmarathon ab 1. November.

 

Ich habe ein tolles kostenloses Werkzeug gefunden zum Schreibziele setzen und durchhalten, nicht nur für Romane: den Pacemaker (zu deutsch „Schrittmacher“). Darin lässt sich das Ziel eingeben und ganz leicht eine Kalenderübersicht der notwendigen täglichen Fortschritte erstellen: http://pacemaker.press/

 

Ich möchte zum Beispiel in zwei Wochen 20000 Zeichen geschrieben haben, für einen Blogeintrag oder einen Abschnitt eines Fachartikels.