Konkrete Tipps und Argumentationssammlungen rund um die aktuellen Proteste gegen rassistische Polizeigewalt

(In Punkt 2 ist ein großartiger Video-Sketch)

 

Es ist so weit. Die Einkehr soll unterbrochen werden. Weil es wichtig ist. Die nachfolgenden drei Infos/Tipps habe ich für die Seminarteilnehmenden von „Erfolgreich rassismuskritisch veranstalten“ geschrieben, aber dachte mir danach, dass das besser ganz öffentlich gesagt werden sollte:

 

– Tipp 1) Veranstaltungsfail: Protest-Themaverfehlung
– Tipp 2) Slogan-Fail „all lives matter“
– Tipp 3) Nicht-Reaktionen weißer Freund_innen / Familie