Termine/Live

*

Coming Up

 

 

 

—– —— ——

Aktuell geupdated immer auf: Noahsow.de/Blog/Termine

*

selected past dates

 

2017

 

 

  • 6. März 2017, 0.05 Uhr (also gefühlt Sonntagnacht) : Deutschlandradio Kultur: »Radio Meta« : genderbending Kultur-, Musik- und Radiosatire

 

  • Hamburg, 24. Januar 2017, 19:30 Uhr: Input: „Wo sind die nur alle?“ – Voraussetzungen für Öffnungsprozesse und Diskriminierungsabbau in kultureller und politischer Arbeit. W3, Nernstweg

 

  • Berlin, 2. Februar 2017, 15:30 Uhr: CTM 2017 – FEAR ANGER LOVE: „Radio Meta – A Major Intervention“ : presentation about conceptualizing and producing a satire audio play that deconstructs sexism, racism and bias inherent in pop music and media culture

 

2016

 

  • Potsdam, November 2016: Abschlussvortrag „Inklusion und Exklusion auf dem Arbeitsmarkt“ auf dem Fachtag Wege zur Vielfalt am Arbeitsmarkt, veranstaltet von Netzwerk iq (Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung) Brandenburg

 

  • München, Oktober 2016: Abschlussvortrag „In der Arbeitswelt und darüber hinaus: Exklusion erkennen, Inklusion lernen“ auf dem Fachtag Antidiskriminierung in der Arbeitswelt – Wege zu einer inklusiven Gesellschaft, veranstaltet von IQ Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung, VIA Bayern – Verband für Interkulturelle Arbeit e.V.

 

  • Hannover, 8.-11.9.2016: Hörspiel »Radio Meta« auf Hörstation auf dem interdisziplinär & postmigrantischen CLINCH Festival

 

 

 

  • 6. Juni 2016 Zwei Vorträge in Augsburg, jwls. mit Vernetzungstreffen: 1) zu akademischer Ausgrenzung, 2) zu künstlerischem und kreativem Empowerment

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 7.3.16: Keynote: „Unterschwellig ausgrenzende Kommunikationsmuster in ‚gut gemeinten‘ Projekten“, Fachtag für Jugend(sozial)arbeit Haltung. Perspektive. Begegnung für Fachkräfte der Jugendarbeit, organisiert von der Fach- und Netzwerkstelle LICHT-BLICKE

 

2015

 

  • 27.11. 2015 Keynote: „Wer spricht, wer liefert? Voraussetzungen für qualifizierte Antidiskriminierungsarbeit“, Forum der Kulturen, Laboratorium, Stuttgart
  • 16. Oktober 2015, 17 Uhr, Academy of Fine Arts Vienna (Wien), AULA (Schillerplatz 3, 1010 Wien) 17h: Keynote und Künstlerinnenvorstellung „Überlegungen und Überlegenheiten Diasporischer Kunst“
  • Vortrag: Kunst ist für alle da! Wie Deine Bilder die Welt verändern, Juni 2015, Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt (mit Jurytätigkeit zum Plakatwettbewerb »Mensch, du hast Rechte«)
  • Vortrag „Offen für alle? Akademische Ausgrenzung und Gegenstrategien“, April 2015, Bauhaus Uni Weimar, Juni 2015 TU Dresden
  • ALA Conference of African Literature Association, Bayreuth, June 2015: Keynote: „Diaspora Dynamics: Shaping the Future of Literature
  • Seminar: Decolonising Who? – Curating Change, HfBK (Hochschule für bildende Künste) Hamburg, SoSe 2015
  • Bayreuth, June 2015: BIGSAS Festival of AfricanDiasporic Literatures: akademisches Rahmenprogramm
  • Radio Meta Ausstellung (Exhibition) „Ordnung // Struktur“, Thea.Lit Frauen.Kultur.Labor, Bremen, April 2015

Radio Meta is broadcasting four archetypical radio formats, written, produced and performed by Noah Sow. Content readily offers its meta messages thereby unclosing additional ways of reception, enjoyment, analysis.

 

2014

 

  • Berlin, 12.12.14 Sister-Wellness. Ein Themen- und Austauschabend für und von Schwarzen Frauen*InterTrans und Frauen*InterTrans of Color; Frauenkreise
  • Schwarze Wissensproduktion als angeeignete Profilierungsressource„: 5. November 2014 Vorlesung, AG Queer Studies Hamburg; 6. Dezember 2014 Keynote @ Tagung der Guernica-Gesellschaft zu Gast bei den staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Nachdruck in: Kunst und Politik Jahrbuch der Guernica-Gesellschaft – Band 017, Anna Greve (Hg.) Weißsein und Kunst, Neue postkoloniale Analysen, V&R unipress, Göttingen, 2015 ISBN 978-3-8471-0526-8
  • 25. Juli 2014 (Abschluss-)Keynote: „Jenseits böser Wörter… Hegemoniale Mechaniken öffentlicher Sprache“ auf der Tagung „Correctly Political! Sprachkritik und kritischer Sprachgebrauch für das 21. Jahrhundert“, Uni Hamburg
  • 2. Juli 2014 Vortrag: Dominanzerhalt über Kommunikation innerhalb von Medien und ‚Antira‘-Arbeit, Universität Osnabrück
  • 27.-29.6.: Ausstellung/Ehibition/Storytelling-Projekt „Wall of Wellness“, Endorphina Berlin im Rahmen des Kunstfestivals „48h Neukölln“, mit der Initiative Hollaback!Berlin und „Stop Telling Women to Smile“ von Tatyana Fazlalizadeh.

*

2013

 

  • 28.8.-30.9.: Dezentrale Klanginstallation „Backstreet Voices Powertrip“ @ Black Lux Festival, Ballhaus Naunynstraße, Berlin
  • 26.09.2013: Presentation/Lecture: Not Exactly Mainstream: 30 Years of Afrodeutsche Artistic Production @ Northwestern University Chicago
  • 21.2.2013: Live Klangperformance »Rest, Rooms« @ Black Lux, Ballhaus Naunynstraße Berlin
  • 30.3.2013 Live Klangperformance »Rest, Rooms« im Rahmen der Ausstellung »Homestory Deutschland« @ Westwerk Hamburg
  • 3. und 4.5. 2013 „Traum, Privileg und Luxus“ + Figmenteworkshop @ UdK Berlin
  • 16.5.2013 Curated: AFROFUTURISMUS, von Prof. Dr. Alexander G. Weheliye (Northwestern University Chicago) @ CaféTimbuktu, Hamburg
  • 18.5.2013 „Ausgerechnet Schweden!“ – Das Finale des EUROVISION SONG CONTEST live im Radio kommentiert von Noah Sow und Nadia Shehadeh
  • 23.6.2013 Reading at BIGSAS Festival of African and African-Diasporic Literature, Bayreuth
  • 23.6.2013 Audiovisual Live Griotage Installation at BIGSAS BIGSAS Festival of African and African-Diasporic Literature, Bayreuth

-> more past live appearances * *

Noah Sow Newsletter

* indicates required

Language / Sprache