Rechnung, Lieferschein: Liebe Kurverwaltung

*
*
*

Intersektionales Kompensationsbureau

*

Bessergeldalsgarnichts AG

*

*

Rechnung, Lieferschein

 

 

Unser Zeichen: pbv-krm-fl15

 

 

Sehr geehrte Kurverwaltung,

 

Vielen Dank für die Übersendung Ihrer Leistungsabrechnung für meine Kur.

Nachfolgend erhalten Sie die Aufstellung der Posten, die von Ihren Mitarbeitern in Anspruch genommen wurden.

 

 

Position, Leistungsbeschreibung

 

1 Versuch der nicht indizierten verbalen DNA-Analyse (»Wo kommen Sie ursprünglich her?«)

2 Duzen

3 Nicht indizierte ausgedehnte Begutachtung des Pectoralis

4 Leeren der Minibar während des Ramadan

5 Notwendige Selbstmediaktion mit erhöhter Xcedrin-Dosis

6 Handgelenkschiene, verursacht durch Verhandlung der Positionen 03, 07

7 Haare anfassen

8 Anamnese ohne Fragen

9 Belehrungsversuch über Afrika

10 Anhaltendes Ansprechen auf englisch 

11 unter Verwendung fehlerhafter Fachbegriffe

12 interkulturelle Belehrungsleistung durch die Patientin

13 Beleidigtsein des Personals über die eigene kognitive Dissonanz

14 Bestellung von Getränken bei der Patientin (Verwechslung mit Reinigungspersonal)

15 Brechen des Arztgeheimnisses beim Tratschen und Saufen im Personalaufenthaltszimmer

16 Plastische Schilderung koitaler Vorhaben mit Patientinnen beim Tratschen und Saufen im Personalaufenthaltszimmer

17 Unterschätzen audiotechnischer Ausrüstung der Patientinnen

18 Porto, Verpackung für Übersendung einer Mitschnittkopie aus Z. 15) und 16) an die Ärztekammer

Resort

 

D,V,U

 

D,U

D,U

S

S

S

D,V,U

U

U

V

U

S

V,U

V,U

D,U

 

D,U

 

V,kp

S

 

Faktor

 

8,2

*

7,4

9

4

8,2

9,1

894

4,3

7,4

6,2

12

9,4

12,9

98,3

100,4

*

723,9

*

2

2,6

 

Aus der Differenz zwischen Ihrer Rechnung Nr 0421-kv-773 vom 1.8.2015 und diesen Fälligkeiten ergibt sich ein Saldo von € 8287,40 zu Ihren Lasten.

 

Bitte überweisen Sie diesen Betrag bis zum 22.8.2015 unter Angabe der Rechnungsnummer auf das Ihnen bekannte Konto.

Bitte beachten Sie, dass Folgekosten entstehen können, die Ihnen gesondert berechnet werden. Diese Aufstellung ist daher nicht abschließend.

 

Legende der Resorts: D Distanzlosigkeit, V Vorurteile, U Unverschämtheit, kp kulturalistische Pathologisierung, S Schadenersatzleistung

Legende der Faktoren: Erhöhung um Wert – unerwartet 2,2 – in ausgelieferter Position (während der Behandlung, unbekleidet) Wert 4,4 – Häufigkeit Wert Addition +1 (keine Mengenrabatte), besonderer Härtefaktor Wert x

Flattr this


Verwandte Posts

 

1 Comment
  • MiRo
    Antworten

    ein glanzstück des spiegel-vorhaltens. es ist eine geniale idee, den vielen alltäglichen, offenen und subtilen rassistischen übergriffen und rassifizierenden zuordnungen dadurch zu begegnen, sie gewissermaßen in die logik der kapitalistischen warengesellschaft zu transferieren. alles hat seinen preis! ab sofort auch rassismus, sexismus und alle menschenfeindlichen übergriffe.
    die rechnung demaskiert auf eindrückliche weise die weiße ignoranz und das weiße selbstverständnis im gesundheitswesen, gerade in einem bereich, in dem menschen besonders verletzlich und ‚ausgeliefert‘ sind und eigentlich vertrauen in die agierenden personen haben müss(t)en. vielen dank dafür!
    zugleich ist das auch zu lesen als anregung, andere institutionen und deren mitarbeiter_innen ihre unverschämtheiten in rechnung zu stellen: dem BAMF, ‚ausländer’behörden, schulen, universitäten, polizei und und und…
    MiRo

    11. Oktober 2015 at 12:40

Post a Comment