Act Of Wellness

“For Black women choosing ‘wellness’ is an act of political resistance” (bell hooks, 1993)

 

*

 

– Konzept-Fotofilm

wellnessbild4  

  -> Kurzfilm auf Vimeo ansehen (as screened at: QTIBPoC Festival Berlin 2015, 48h Neukölln art festival Berlin 2014, Community Talk 2015, and several artist talks)

4 Frauen mit 4 Einwegkameras begehen jede für sich einen Akt der Wellness.

 

Der Kurzfilm „Wellness“ verhandelt drei Zeitlichkeiten als kollektive Erfahrung von Frauen* of Color: geschichtlich und räumlich verortet werden, sich selbst in der Gegenwart arrangieren, in der die Auswirkungen historischer Gewalt unsere Leben prägen, sowie das Formen der persönlichen und kollektiven Zukunft durch das Durchbrechen ebenjener historischen Muster.

 

Form: Kalimba-Interludes spielen Variationen inspiriert von „I’m every woman“. Keine Fotobearbeitung, keine Inszenierung, kein Script.

– Kunst- und storytelling-Installation „Wall of Wellness“

 

room-IMG_7192

 

*

*

*

*

 

Endorphina @ art festival „48h Neukölln“, Berlin 2014

– community talk, Berlin, 2014

 

 

– song „well well well“: